Angebote zu "Fechner" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Halbinsel Priwall 1900-1990
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Priwall, die durch die Trave vom übrigen Travemünde getrennte Halbinsel an der Grenze zu Mecklenburg, ist seit Mitte des 19. Jahrhunderts das "Volksbad Lübecks" und erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei Urlaubern. Früher waren hier Schiffswerften, eine Flugzeugwerft, ein internationaler Flughafen und eine Flugzeug-Erprobungsstelle angesiedelt. Über Jahrzehnte fanden Pferderennen auf dem Priwall statt. Nach dem Zweiten Weltkrieg bildete er den nördlichsten Grenzpunkt zwischen Ost und West. Erst im Februar 1990 öffnete sich hier der eiserne Vorhang. Nach dem großen Erfolg seines Buches "Das alte Travemünde. Ein Spaziergang in Bildern" ermöglicht der bekannte Heimatforscher Rolf Fechner nun einen Blick auf die Geschichte des Priwalls. Mit mehr als 229 Ansichten aus privaten Archiven und Postkartenbeständen, von denen fast ein Drittel dem Flugwesen gewidmet ist, entwirft er ein facettenreiches Bild von der Kaiserzeit bis 1990. Die bislang weitgehend unveröffentlichten Aufnahmen zeigen Fähren, Werften, Rennbahn, Flugbetrieb, Leben am Strand, Zeltlager und Wochenendhäuser, Szenen von der Grenze und ihrer Öffnung. Für alle Bewohner und Gäste des Priwalls ist dieser detailreiche und in dieser Zusammenstellung einmalige Bildband eine wahre Fundgrube an Schätzen zum Neu- und Wiederentdecken.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Die Halbinsel Priwall 1900-1990
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Priwall, die durch die Trave vom übrigen Travemünde getrennte Halbinsel an der Grenze zu Mecklenburg, ist seit Mitte des 19. Jahrhunderts das „Volksbad Lübecks“ und erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei Urlaubern. Früher waren hier Schiffswerften, eine Flugzeugwerft, ein internationaler Flughafen und eine Flugzeug-Erprobungsstelle angesiedelt. Über Jahrzehnte fanden Pferderennen auf dem Priwall statt. Nach dem Zweiten Weltkrieg bildete er den nördlichsten Grenzpunkt zwischen Ost und West. Erst im Februar 1990 öffnete sich hier der eiserne Vorhang. Nach dem grossen Erfolg seines Buches „Das alte Travemünde. Ein Spaziergang in Bildern“ ermöglicht der bekannte Heimatforscher Rolf Fechner nun einen Blick auf die Geschichte des Priwalls. Mit mehr als 229 Ansichten aus privaten Archiven und Postkartenbeständen, von denen fast ein Drittel dem Flugwesen gewidmet ist, entwirft er ein facettenreiches Bild von der Kaiserzeit bis 1990. Die bislang weitgehend unveröffentlichten Aufnahmen zeigen Fähren, Werften, Rennbahn, Flugbetrieb, Leben am Strand, Zeltlager und Wochenendhäuser, Szenen von der Grenze und ihrer Öffnung. Für alle Bewohner und Gäste des Priwalls ist dieser detailreiche und in dieser Zusammenstellung einmalige Bildband eine wahre Fundgrube an Schätzen zum Neu- und Wiederentdecken.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Travemünde
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Travemünder Heimatforscher und Erfolgsautor Rolf Fechner präsentiert rund 130 bislang zumeist unveröffentlichte faszinierende Luftbilder aus privaten Sammlungen, die Travemünde zwischen 1900 und den 1960er-Jahren zeigen. Die spektakulären Aufnahmen dokumentieren anschaulich die zahlreichen Veränderungen im Ortsbild und wecken unzählige Erinnerungen an das alte Travemünde. Ein Buch zum Neu- und Wiedentdecken.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Das alte Travemünde
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Travemünde, eines der schönsten und ältesten Seebäder Deutschlands, blickt 2012 auf eine 825-jährige Geschichte zurück. Seit 1329 im Besitz der Hansestadt Lübeck, überstand der malerisch an der Mündung der Trave gelegene Ort alle Sturmfluten und Wechselfälle der Zeitgeschichte. Der Heimatkundler Rolf Fechner, 1946 in Travemünde geboren, ist Chefredakteur des Periodikums „Unser Travemünde“ und Redaktionsmitglied von Radio Travemünde im Offenen Kanal Lübeck. Durch seine Vorträge mit historischen Travemünder Ansichten hat er sich in der Region einen Namen gemacht. In diesem Band stellt er mit mehr als 230 Bilddokumenten, die den Zeitraum vom späten 19. Jahrhundert bis in die 1960er-Jahre illustrieren, das alte Travemünde vor. Der Leser spaziert am Strand und auf der Promenade entlang, besichtigt die Villenviertel und den Strandbahnhof und natürlich auch den Ortsteil Priwall, der für seine Pferderennbahn und das Flugwesen bekannt wurde. Der Autor lädt den Leser ein, den gerne als „Lübecks schönste Tochter“ bezeichneten Ort auf diesem einzigartigen Spaziergang kennenzulernen, Neues zu entdecken und sich an Vergessenes zu erinnern.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Endstation Föhr
9,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Tatort: Zwischen Travemünde und Föhr Dr. Felix Steinbrinck, ein Internist mit einer florierenden Arztpraxis in dem mondänen Badeort Travemünde, kommt von einem Ärztekongress in München nach Hause und freut sich auf einen erotischen Abend mit seiner Frau Nicole - doch die ist verschwunden. Die Chef-Ermittlerin der Mordkommission (MK), Rahel Fechner, tippt sehr bald auf eine Entführung, doch davon will der Mediziner nichts wissen. Er ahnt, was mit Nicole passiert sein könnte, doch er behält seine Gedanken für sich. Nur die beste Freundin seiner Frau, Gabi, weiht er in seinen Plan ein, auf eigene Faust zu ermitteln. Seine privaten Recherchen und die der Chefin der MK laufen ins Leere. Er holt sich dabei einige Blessuren, und die Mordermittlerin erhält in dem mysteriösen Fall unerwartet 'Schützenhilfe'. Am Ende gibt es manch böse Überraschung, aber auch Visionen für den einen oder die andere.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Travemünde
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Travemünder Heimatforscher und Erfolgsautor Rolf Fechner präsentiert rund 130 bislang zumeist unveröffentlichte faszinierende Luftbilder aus privaten Sammlungen, die Travemünde zwischen 1900 und den 1960er-Jahren zeigen. Die spektakulären Aufnahmen dokumentieren anschaulich die zahlreichen Veränderungen im Ortsbild und wecken unzählige Erinnerungen an das alte Travemünde. Ein Buch zum Neu- und Wiedentdecken.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Das alte Travemünde
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Travemünde, eines der schönsten und ältesten Seebäder Deutschlands, blickt 2012 auf eine 825-jährige Geschichte zurück. Seit 1329 im Besitz der Hansestadt Lübeck, überstand der malerisch an der Mündung der Trave gelegene Ort alle Sturmfluten und Wechselfälle der Zeitgeschichte. Der Heimatkundler Rolf Fechner, 1946 in Travemünde geboren, ist Chefredakteur des Periodikums „Unser Travemünde“ und Redaktionsmitglied von Radio Travemünde im Offenen Kanal Lübeck. Durch seine Vorträge mit historischen Travemünder Ansichten hat er sich in der Region einen Namen gemacht. In diesem Band stellt er mit mehr als 230 Bilddokumenten, die den Zeitraum vom späten 19. Jahrhundert bis in die 1960er-Jahre illustrieren, das alte Travemünde vor. Der Leser spaziert am Strand und auf der Promenade entlang, besichtigt die Villenviertel und den Strandbahnhof und natürlich auch den Ortsteil Priwall, der für seine Pferderennbahn und das Flugwesen bekannt wurde. Der Autor lädt den Leser ein, den gerne als „Lübecks schönste Tochter“ bezeichneten Ort auf diesem einzigartigen Spaziergang kennenzulernen, Neues zu entdecken und sich an Vergessenes zu erinnern.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Die Halbinsel Priwall 1900-1990
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Priwall, die durch die Trave vom übrigen Travemünde getrennte Halbinsel an der Grenze zu Mecklenburg, ist seit Mitte des 19. Jahrhunderts das „Volksbad Lübecks“ und erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei Urlaubern. Früher waren hier Schiffswerften, eine Flugzeugwerft, ein internationaler Flughafen und eine Flugzeug-Erprobungsstelle angesiedelt. Über Jahrzehnte fanden Pferderennen auf dem Priwall statt. Nach dem Zweiten Weltkrieg bildete er den nördlichsten Grenzpunkt zwischen Ost und West. Erst im Februar 1990 öffnete sich hier der eiserne Vorhang. Nach dem großen Erfolg seines Buches „Das alte Travemünde. Ein Spaziergang in Bildern“ ermöglicht der bekannte Heimatforscher Rolf Fechner nun einen Blick auf die Geschichte des Priwalls. Mit mehr als 229 Ansichten aus privaten Archiven und Postkartenbeständen, von denen fast ein Drittel dem Flugwesen gewidmet ist, entwirft er ein facettenreiches Bild von der Kaiserzeit bis 1990. Die bislang weitgehend unveröffentlichten Aufnahmen zeigen Fähren, Werften, Rennbahn, Flugbetrieb, Leben am Strand, Zeltlager und Wochenendhäuser, Szenen von der Grenze und ihrer Öffnung. Für alle Bewohner und Gäste des Priwalls ist dieser detailreiche und in dieser Zusammenstellung einmalige Bildband eine wahre Fundgrube an Schätzen zum Neu- und Wiederentdecken.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Endstation Föhr
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tatort: Zwischen Travemünde und Föhr Dr. Felix Steinbrinck, ein Internist mit einer florierenden Arztpraxis in dem mondänen Badeort Travemünde, kommt von einem Ärztekongress in München nach Hause und freut sich auf einen erotischen Abend mit seiner Frau Nicole - doch die ist verschwunden. Die Chef-Ermittlerin der Mordkommission (MK), Rahel Fechner, tippt sehr bald auf eine Entführung, doch davon will der Mediziner nichts wissen. Er ahnt, was mit Nicole passiert sein könnte, doch er behält seine Gedanken für sich. Nur die beste Freundin seiner Frau, Gabi, weiht er in seinen Plan ein, auf eigene Faust zu ermitteln. Seine privaten Recherchen und die der Chefin der MK laufen ins Leere. Er holt sich dabei einige Blessuren, und die Mordermittlerin erhält in dem mysteriösen Fall unerwartet 'Schützenhilfe'. Am Ende gibt es manch böse Überraschung, aber auch Visionen für den einen oder die andere.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot